Wo & Was in Tirol?
Kommentare 1

Marktl ücke – der Bauernmarkt am Sparkassenplatz

Das ganze Jahr lang (außer im Jänner) werden am Sparkassenplatz bäuerliche Köstlichkeiten verkauft. Jeden Freitag von 9 -14h. Aus der Region wird alles angeboten was bei uns Platz im Mund hat und auch da hin soll. Viele Schmankerl eben. Von Ziegenkäse, selbst gemachten Kräutersalz bis zu Gebirgshonig ist da für jeden Gaumen etwas dabei.IMG_4640

IMG_4605 IMG_4620 IMG_4624 IMG_4623

Nur G’sunds kommt in den Mund

Auch saisonales Gemüse und Obst werden angeboten. Und, mein persönlicher Favorit, frische Schnittblumen. Aber eben nicht diese abgelutschten Gerbera und Rosen sondern Blumen die mich an Wiesenblumen erinnern. Ich komme da sehr schwer vorbei.

IMG_4612 IMG_4626 IMG_4632 IMG_4633 IMG_4637

Generell mag ich Märkte besonders gerne. Man hat noch ein ganz anderes Einkaufserlebnis und man kauft auch nur Dinge ein die man braucht, vor allem kommt man nicht in Versuchung sich mit Süßigkeiten einzudecken, und man kann unseren Bauern ein wenig unter die Arme greifen.
Ein Besuch lohnt sich also. Überall, auf jeden Bauernmarkt!

► Dieser findet jeden Freitag (außer Jänner) zwischen 9 – 14h am Sparkassenplatz in Innsbruck statt! 

Unbenannt-3

1 Kommentare

  1. Ich find den Bauernmarkt am Sparkassenplatz auch super! Regional, saisonal und das zu fairen Preisen. Ich war jetzt leider schon länger nicht mehr dort, werde das aber bald nachholen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *