Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Schoko- Bananenkuchen mit Haselnüssen

IMG_4114
Ich dachte mir, es ist mal wieder Zeit für einen Kuchen. Abgesehen davon, dass ich ganz vergessen habe, wie entspannend das ist, hat es sich spätestens heute, an einem regnerischen Morgen ausgezahlt. Kaffee und Kuchen zum Frühstück und im Hintergrund laufen She&Him und der Regen. Guter Start!

Ihr braucht für den Kuchen:

    • 230g Mehl
    • 1 1/2 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 1/4 TL Salz
    • 50g Haselnuss, gemahlen
    • Schokotröpfchen, nach Belieben
    • 150g Butter
    • 150 Zucker ( ich habe nach Gefühl Reissirup genommen)
    • 2 Eier
    • 2 reife Bananen

Den Ofen auf 180° vorheizen und Kuchenform mit Butter ausstreichen. In der Zeit alle trockenen Zutaten, bis auf den Zucker vermischen. Butter und Zucker mischen, nach und nach ein Ei dazu geben und dann die zerdrückten Bananen untermischen. Die Mehlmischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
In die Kuchenform geben und den Kuchen für 50-60 Min in den Ofen schieben. Voilá!

IMG_4105

IMG_4107

IMG_4110

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *