Monate: Februar 2015

_MG_4909

Seifen-Glück

Was bei einem Umzug ins Ausland nicht ausbleibt: Freunde hinter sich lassen. Um die Freundschaft zu pflegen finde ich, ist es ab und an eine nette Idee etwas zu verschicken was typisch für den Ort ist, wo man hingezogen ist. Und wenn es nur eine Postkarte ist. Diesmal habe ich mir aber etwas anderes ausgedacht. […]

Weiterlesen
IMG_6092_1

Dinos bekämpfen im WEST Einkaufscenter

Meine Freundin Lisa wollte mit mir auf eine Ausstellung, wollte mir aber nicht sagen, welche das ist. Ich fand das war eine gute Idee, denn während unsere Männer in Barcelona auf der Awwwards Konferenz sind und sich Wissen aneignen, ist ein bisschen Kulturprogramm nicht verkehrt. Und dann gingen wir mit ihrer Schwester Katja im Gepäck in […]

Weiterlesen
_MG_4459

Fasching in Innsbruck

In meinem Leben war ich nur zweimal zu Fasching unterwegs. Einmal in der Karnevalhochburg Köln als selbstgebasteltes Einhorn. Und in der Vorschule als sehr sehr dicke Hummel. Ich hatte mega viele Kissen vor dem Bauch und hinter dem Rücken. Ich hätte auch eine laufende Sauna sein können, denn mir war mega warm. In Berlin habe ich […]

Weiterlesen
IMG_9735

Feinheiten gibt es im feinheiten…

Ich mag kleine Läden wo es verschiedenen Nippes gibt. Bisschen Papeterie, bisschen Keramik, Verspieltes und Besonderes. Geschenkideen für andere und für einen selbst. Und wenn man durch die Altstadt schlendert, vorbei am Goldenen Dachl Richtung Domplatz in der Pfarrgasse 8 nämlich, befindet sich das feinheiten… Das feinheiten… gibt es seit Mai 2011. Dort gibt es […]

Weiterlesen
49c5f82924fefd4201ff005c8de7ef43-2

Heidi war meine Prinzessin

Als kleines Mädchen fand ich Pferde richtig kacke. Unter anderem weil ich sie nicht zeichnen konnte. Und als kleines Mädchen habe ich mir nie gewünscht eine Prinzessin zu sein (ich habe früh herausgefunden, dass man in eine königliche Familie hineingeboren werden muss, alles andere ist Disney. Ich habe dann gelacht, weil ich mich klug fand. Auf […]

Weiterlesen