Wo & Was in Tirol?
Schreibe einen Kommentar

Frozen Yogurt bei Kurt

IMG_4963

Wenn man zur frischer Milch probiotische Kulturen hinzufügt, wird Joghurt draus. Und wenn man den wiederum einfriert, Frozen Yogurt.
Und den gibt es in Bio-Qualität bei Kurt am Marktgraben in Innsbruck. Der Laden sieht super aus, mit Liebe zum Detail eingerichtet, die Toppings appetitlich hinter der Glastheke aufgereiht und es ist vor allem auch einfach lecker! Ich habe mir heute einen ‚Little Kurt‘ gegönnt mit Natur Joghurt, als Topping selbstgebackene Brownies (heilige Katz, waren die gut!) und Haselnuss-Krokant-Streusel. Serviert in einem ausnahmslos kompostier- oder recyclebaren, aus Zuckerrohrresten hergestellten Becher und einem Löffel aus Maisstärke. Dem Gewissen schmeckt es also auch.

IMG_4965_IMG_4970
Auch wenn ich Frozen Yogurt eigentlich lieber mit fruchtigen Toppings mag, konnte ich zu den selbst gebackenen  Brownies und Krokant nicht nein sagen. Und ich war überrascht wie lecker die Kombination war. Das nächste Mal probiere ich das Zwetschkenröster mit den selbst gebackenen Brownies- passend zu den kälter werdenden Tagen.

IMG_4968IMG_4973_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *